E-Recruiting-Lösung
(+49) 2305.9803000
  1. Startseite
  2. Stellenmarkt
  3. Psychotherapeutin / Psychotherapeuten (m/w/d)

Psychotherapeutin / Psychotherapeuten (m/w/d) in Bochum

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ist Träger eines großen Gesundheits­dienst­leisters für psychiatrische und psychosomatische Behandlung und Betreuung. Dieser LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen umfasst Kliniken, Pflegezentren, Wohnver­bünde und Rehabilitationsinstitute mit ca. 6.400 Behandlungs- und Betreuungsplätzen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Rund 9.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behandeln und betreuen in mehr als 100 Einrichtungen des LWL-PsychiatrieVer­bundes Westfalen jährlich über 180.000 Menschen.

Im LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen ist das LWL-Universitätsklinikum Bochum als Klinik der Ruhr-Universität Bochum ausgerichtet auf die psychiatrische Vollversorgung (Stadt Bochum mit Ausnahme des Bereiches Bochum-West) für rd. 270.000 Einwohner/-innen und erfüllt daneben Aufgaben in Wissenschaft, Lehre und Forschung.

Wir suchen baldmöglichst eine / einen

Psychologin / Psychologen mit Dipl./BSc./MSc. Abschluss oder Psychologische Psychotherapeutin / Psychotherapeuten (m/w/d)

zur Verstärkung unseres Teams insbesondere für den Bereich der Menschen mit Intelligenzminderung und Menschen mit psychotischen Erkrankungen.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Patienten im Bezugstherapeutensystem
  • neuropsychologische Diagnostik

Wir erwarten:

  • Umfassende Kenntnisse des gesamten psychologischen Fachgebiets, insbesondere Erfahrungen in der Psychosentherapie und im Umgang mit Menschen mit Intelligenzminderung
  • Gute neuropsychologische Kenntnisse
  • umfassende psychotherapeutische Kompetenz
  • Engagierte Arbeit in der Versorgung psychiatrischer Patienten stationär, teilstationär, ambulant und im gemein-depsychiatrischen Verbund
  • Kooperationsfähigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Interesse an wissenschaftlicher Tätigkeit
  • Vernetztes Arbeiten im multiprofessionellen Team

Wir bieten:

  • ein gutes, kollegiales Betriebsklima sowie Arbeiten im Team
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem psychiatrischen Universitätsklinikum
  • die Beteiligung an Forschungsprojekten und Arbeitsgruppen
  • eine Vergütung nach TVöD, soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes, betriebliche Altersversorgung

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden. Die Stelle ist zunächst befristet.

Das LWL-Universitätsklinikum Bochum liegt sehr zentral in der Universitätsstadt Bochum im Süden des Ruhrgebietes; die Städte Essen, Dortmund und Witten sind leicht zu erreichen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitarbeit geeignet.

Haben Sie Interesse an dieser herausfordernden und vielseitigen Tätigkeit, dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Juckel
E-Mail: gunda.schulte@lwl.org
Tel.: 0234.50771106

Stellenanzeige drucken

zurück